Bewerbung Deckblatt Vorlage

Bewerbung Deckblatt VorlageEs ist in der Tat eine Frage des persönlichen Stils, jedoch bietet der Einsatz von einem Deckblatt bei der Bewerbung einige gestalterische Möglichkeiten. Zudem werden Sie in die Lage versetzt einige interessante Elemente gesondert zu präsentieren. Dies ist vor allen anderen Dingen das Bewerbungsfoto. Früher wurde oft einfach ein Passbild mit einer Büroklammer angebracht, die Zeiten sind jedoch vorbei. In der Regel geht man zu einem professionellen Fotografen und lässt sich dort in geeigneter Pose ablichten. Auch Gesichtsausdruck und die generelle Körperhaltung werden meist optimiert. Ein solches Bild solde natürlich auch optimal in Szene gesetzt werden. Wo ginge das besser, als auf dem Deckblatt? Unsere Bewerbung Deckblatt Vorlage verfolgt diese Idee. Sie können es kostenlos herunterladen.

 

Bewerbung Deckblatt Vorlage: Download

Bei uns kannst Du eine kostenloses Bewerbung Deckblatt Vorlage herunterladen. Die Vorlage ist anpassbar und steht für alle gängigen Office Umgebungen wie Apple Pages, Openoffice bzw. Libreoffice sowie Microsoft Word zur Verfügung.

Die Gestaltung der Bewerbung Deckblatt Vorlage ist praxiserprobt und hat bei real abgesendeten Bewerbungen zur Einladung zu einem Vorstellungsgespräch geführt. Sicher ist ein Deckblatt nur ein kleiner Baustein eines Gesamtkonzepts. Jedoch zeigt dies klar dass die schlichte Gestaltung in der Praxis sehr gut funktioniert.

 

Deckblatt als Blickfang

Egal über welches Medium eine Bewerbung übermittelt wird, egal ob klassisch oder ausgefallen und kreativ. Eine Bewerbung sollte nicht unmittelbar mit dem Inhalt beginnen. Genau wie bei einem Buch beginnt man nicht unmittelbar mit dem Inhaltsverzeichnis oder direkt mit dem Inhalt. Es wird ein Deckblatt als Blickfang eingesetzt. Die äußere Aufmachung soll dem Betrachter aufmerksam machen und Lust auf den Inhalt vermitteln. Unsere Bewerbung Deckblatt Vorlage ist genau das richtige Mittel, um dies zu erreichen.

Und genau so ist es bei einer Bewerbung. Das Deckblatt ist eine gute Möglichkeit sich gekonnt aus einer größeren Masse von Bewerbungen abzuheben. Wer Wert auf eine ansprechende Aufmachung legt hat eine größere Chance beachtet zu werden. Zudem ist es natürlich gut wenn der Empfänger der Bewerbung mit einer positiven Grundhaltung die Bewerbungsunterlagen begutachtet.

 

Bewerbungsfoto erzeugt Aufmerksamkeit

Ein freundliches Bewerbungsfoto, dass am besten mit einem Fotografen im Studio erstellt wird, ist optimal geeignet um die Aufmerksamkeit auf die eigene Bewerbung zu lenken. Man sollte hier nicht den Fotoladen um die Ecke aufsuchen, in dem sonst Passfotos erstellt werden.

Besser ist es tatsächlich 100 – 150 Euro zu investieren und einen Profi zu engagieren. Bei nur einer Bewerbung scheint die Investition etwas hoch, ist aber in jedem Fall lohnenswert. Bewirbt man sich gleich auf mehrere offene Stellen, sinkt der Preis pro Bewerbung und das Geld ist umso besser angelegt. Wer sich dafür einen hochrangigen Job sichern kann hat die Investition später schnell wieder raus. Besser wird bei einem professionellen Studiobesuch nicht in erster Linie das Foto selbst, sondern das komplette Ergebnis wird bis ins Detail optimal gestaltet:

  • der Ausdruck
  • Körpersprache
  • optimale Winkel
  • Ausleuchtung
  • Styling

Zudem ist für 100 – 150 Euro (ca. 2h) auch im Normalfall eine Nachbearbeitung per Photoshop enthalten. So werden auch die letzten 10 Prozent noch erreicht.  Versuche in der Praxis haben gezeigt, dass sich eine positive Ausstrahlung auf den Betrachter der Bewerbung übertragt. Ob das Bewerbungsfoto dann in schwarz/weiß oder Farbe auf dem Deckblatt landet, hängt vom eigenen Typ und Geschmack an. Auch hier kann der Fotograf sicherlich beratend zur Seite stehen.

Das Muster welches Bewerbung Deckblatt Vorlage zur Verfügung stellt, arbeitet mit einem großzügig dimensionierten Bewerbungsfoto.

 

Durchgängiges Design in der Bewerbung

Das Deckblatt sollte optisch als Teil der Bewerbung war genommen werden. Auch wenn das Bewerbungsdeckblatt, ähnlich wie bei einem Buch der Deckel und Einband, sich vom Inhalt etwas absetzen können, so sollten bestimmte gestalterische Elemente bereits auf den Inhalt bezogen sein. Sinnvoll ist es z.B. einen einheitlichen Seitenkopf zu nutzen, die gleiche Schriftart zu verwenden und sich an dass weitere Design anzulehnen. Wird eine Bewerbung (wie die meisten) eher schlicht gehalten,  sollte das Deckblatt diesen Stil ebenfalls widerspiegeln und auch schlicht gehalten werden. Wenn Sie unsere Bewerbung Deckblatt Vorlage verwenden, achten Sie also darauf es im Bezug auf die Schriftart und Schriftgröße anzugleichen.

 

Comments are closed.